AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Allgemeines – Geltungsbereich der AGB

(1) Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle in diesem Store https://evaped.cloud getätigten Bestellungen zwischen dem Verbraucher i.S.v. § 13 BGB (im Folgenden: Kunden) und Herrn Jonathan Völker als Kleinunternehmer i.S.v. § 19 UStG (im Folgenden: Unternehmer) in ihrer zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültigen Fassung.

(2) Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind anwendbar für Verträge über „Plugins“ oder „Websites“ für Minecraft, im Folgenden „Produkte“ genannt, die über die Seite https://evaped.cloud erworben werden.

(3) Bei der Verwendung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen wird davon ausgegangen, dass es sich bei dem Vertragspartner um Verbraucher i.S.v. § 13 BGB handelt.

§ 2 Zustandekommen des Vertrages

(1) Im Falle des Vertragsschlusses kommt der Vertrag mit
https://evaped.cloud
Jonathan Völker
Pastor-Boekhoff-Weg 3
26789 Leer
als Unternehmer
zustande.

(2) Die Präsentation der Produkte im Store stellt kein rechtsverbindliches Angebot, gerichtet auf den Abschluss eines Vertrages dar. Es handelt sich vielmehr um eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebotes an den Kunden.

(3) Vor Vertragsschluss muss ein Kundenkonto auf https://evaped.cloud/ angelegt werden, in dem die erforderlichen Daten einzutragen sind. Der Schutz der Daten richtet sich nach der Datenschutzerklärung dieser Seite, abzurufen unter https://evaped.cloud/privacy-policy.

(4) Über das Kundenkonto gibt der Kunde durch Anklicken des Buttons „Bezahlen“ eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Artikel gem. § 145 BGB ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung. Bei der Bestätigung des Eingangs der Bestellung handelt es sich nicht um die Annahme des Angebotes.

(5) Ein rechtsverbindlicher Vertrag kommt erst mit der Übermittlung der Bestellbestätigung per E-Mail, spätestens mit Zusendung der Lizenz bzw. Freischaltung des gewählten Produkts, zustande.

§ 3 Leistung

(1) Die Produkte sind regelmäßig für die Minecraft Version 1.8 programmiert worden. Sollten die Produkte nur eine neuere Version unterstützen, so wird dies auf der Produktseite gekennzeichnet.

(2) Vor Vertragsschluss wird ein Kundenkonto für den Kunden auf https://evaped.cloud angelegt. Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt in dem unter https://evaped.cloud/privacy-policy erklärten Umfang.

(3) Der Kunde hat die Wahl zwischen Einmal-Lizenzen und fortlaufenden Lizenzen im Prepaidsystem für den Erwerb der Plugins.

(4) Erwirbt der Kunde Einmal-Lizenzen für Plugins, so kann das erworbene Produkt einmalig in dem für ihn angelegten Kundenkonto heruntergeladen werden. Der Unternehmer garantiert nicht, dass ein bestimmtes Produkt für zukünftige Einmal-Lizenzen erhältlich bleibt.

(5) Erwirbt der Kunde Plugins in einer fortlaufenden Lizenz (EVPD+), so erhält der Kunde für die gebuchte Dauer von 1, 3, 6 oder 12 Monate unbeschränkten Zugriff in dem für ihn angelegten Kundenkonto auf das erworbene Produkt.

(6) In zeitlicher Hinsicht beträgt ein Monat auf https://evaped.cloud 30 Tage.

(7) Sofern nicht anders angegeben, steht das Produkt nach Eingang der Zahlung spätestens nach dem Ablauf von 3 Werktagen zum Download bereit.

(8) Der Kunde verpflichtet sich, die Produkte nur im Umfang des Vertrages zu kopieren, nicht zu vertreiben oder Unterlizenzen zu erstellen.

§ 4 Preise, Zahlung, Fälligkeit

(1) Die Verträge sind Verträge i.S.v. § 19 Abs. 1 UStG.

(2) Der Kunde hat die Möglichkeit der Zahlung der Produkte über die nachfolgend genannten Zahlungsdienstleister:

• Paypal • Mollie, worüber Sofortüberweisung und Zahlung per Paysafecard möglich sind

Werden die o.g. Zahlungsdienstleister in Anspruch genommen, so gelten die jeweiligen Allgemeinen Geschäftsbedingungen des jeweiligen Zahlungsdienstleisters für die Abwicklung der Zahlung. Die Wirksamkeit dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen bleibt unberührt.

(3) Die Zahlung wird mit Zusendung der Bestellbestätigung fällig.

(4) Es gelten die jeweils aktuellen Preise, die die zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses unter https://evaped.cloud abrufbar sind.

(5) Erwirbt der Kunde ein Produkt in einem fortlaufenden Abonnement (vgl. § 3 Abs. 5), so hat der Kunde bei Vertragsschluss, spätestens bis zum 3. Tag nach Vertragsschluss, die vereinbarte Summe für die jeweilige Laufzeit zu zahlen. Die vereinbarte Summe ist gem. § 4 Abs. 2 dieser Bedingungen zu zahlen.

(6) Bei Überschreitung der vereinbarten Zahlungsfristen ist der Unternehmer auch ohne Mahnung berechtigt, Verzugszinsen in Rechnung zu stellen.

(7) Im Verzugsfall, nach dem Ablauf von 7 Tagen, ist der Unternehmer berechtigt das angelegte Nutzungskonto des Kunden zu sperren.

§ 5 Beendigung des Vertrages

(1) Bei Einmal-Lizenzen endet der Vertrag mit Herunterladen des jeweiligen Produkts.

(2) Bei Erwerb der Produkte in einem fortlaufenden Abonnement (EVPD+) endet das Vertragsverhältnis mit Ablauf des letzten vereinbarten Monats des Abonnements.

(3) Der Kunde wird 7 Tage vor Ablauf der vereinbarten Vertragslaufzeit auf den Ablauf der Laufzeit per E-Mail hingewiesen.

(4) Nach dem Ablauf der Laufzeit eines EVPD+ Produkts wird das Kundenkonto 7 Tage nach Ablauf des letzten vereinbarten Tages unwiderruflich gelöscht. Der Kunde hat zuvor die Möglichkeit das Produkt zu verlängern. Das kann in dem unter § 3 Abs. 5 genannten Umfang gebucht werden.

(5) Der Unternehmer behält sich ein außerordentliches Kündigungsrecht aus wichtigem Grund vor.

Der Unternehmer haftet nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Dies gilt nicht für Schäden an Körper, Gesundheit und Leben.

§ 7 Widerrufsrecht

Ausführungen zum Widerrufsrecht des Kunden sind unter https://evaped.cloud/revocation abrufbar.

§ 8 Geistiges Eigentum

Der Schöpfer der angebotenen Produkte, Herr Jonathan Völker, Pastor-Boekhoff-Weg 3, 26789 Leer, hat das alleinige und ausschließliche Recht an seinen Werken. Er ist Urheber i.S.v. § 7 UrhG. Es werden allein Nutzungsrechte im Wege von Lizenzen an den angebotenen Produkten übertragen. Es ist nicht gestattet Produkte dieses Stores im Original oder in veränderter Form weiterzuvertreiben.

§ 9 Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer Daten ist wichtig. Die Datenschutzerklärung für die Nutzung dieses Shops kann unter https://evaped.cloud/privacy-policy abgerufen werden. Dort finden Sie alle weiteren Informationen. Eine Kopie der Datenschutzerklärung wird mit der Bestätigungsemail zur Verfügung gestellt.

§ 10 Alternative Streitbeilegung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung bereit, die unter https://ec.europa.eu/consumers/odr/ [externer Link] abgerufen werden kann. Der Unternehmer weist darauf hin, dass er den direkten Austausch mit seinem Kunden vorzieht und daher nicht an dem Verfahren teilnimmt.

§ 11 Schlussbestimmungen

(1) Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser allgemeinen Vertragsbedingungen unwirksam sein, wird dadurch die Unwirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. An die Stelle der unwirksamen Klausel tritt die nächste wirtschaftlich entsprechende Klausel.

(2) Änderungen oder Ergänzungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen müssen schriftlich vereinbart werden. Von dieser Bedingung kann nur schriftlich abgewichen werden.

(3) Für Verträge mit Kaufleuten gilt der Geschäftssitz des Unternehmens von Herrn Jonathan Völker als Gerichtsstand.

(4) Auf die nach diesen Bedingungen geschlossenen Verträge ist nur deutsches Recht anwendbar.